Der Rosenquarz gehört in die Familie der Quarze und wird seit der Antike der Liebe zugeordnet.

Griechen und Römer stellten dem Rosenquarz dem Planeten Venus eine besondere Zuständigkeit zu.

Beim Sternzeichen Stier fördert er das Bedürfniss für Liebe und Treue. Darüber hinaus stärkt er das Vertrauen des Stiers auf seinem Weg zu geistiger Wahrheit, reguliert dessen gedankliche Energiesteuerung und sein physisches Handeln.

Wahre Wunder bewirkt der Rosenquarz an schmerzenden Knochen und geschundener Haut.

Indem er seine Energien hauptsächlich durch Herz und Auge dringen lässt, beruhigt er den Geist und beseitigt die Angst.

Der Rosenquarz verspricht beruflichen Erfolg, einen ausgezeichneten Ruf und Glück in familiären Angelegenheiten.