Sandelholz wird hauptsächlich zur Räucherung und zur Parfümherstellung genutzt. Eine Sandelholzräucherung wirkt entspannend, beruhigend auf gereizte Nerven und schafft eine abendliche Ruhe, gerade nach einem stressigen und hektischen Arbeitstag.

Der Duft ist einerseits schwer und erdig, andererseits aber auch lieblich und süß. Er harmoniert mit allen Holzdüften, aber auch mit Blütendüften.

Sandelholz wirkt entspannend, beruhigt die Nerven, baut Stress ab, fördert den Schlaf, reinigt und befreit Räume vor negativen Energien.

Geben Sie einen kleinen Teelöffel Sandelholz auf eine selbstzündende Kohle, dann in ein Räuchergefäß und Sie werden merken, wie sich beruhigen und entspannen.

Besonders bewährt haben sich Sandelholz-Räucherstäbchen am Arbeitsplatz, wenn Mitarbeiter unter Streß stehen und genervt sind.