Eine Lavendelblüten-Räucherung beruhigt Körper, Geist und Seele und entwickelt einen frischen blumigen Duft. Lavendel kann alleine oder mit anderen Harze verrräuchert werden.

-Lavendel reinigt die Umgebung
-fördert die Liebe
-erfrischt und wirkt ausgleichend auf den Körper
-stärkt die Nerven und gibt Energie
-hilft bei Ärger und Depressionen

Geben Sie einen Teelöffel Lavendelblüten auf eine selbstzündende Kohle, dann in ein Räuchergefäß und Sie werden merken, wie sich der Raum von Ruhe und Zufriedenheit erfüllt.

Lavendelblütensäckchen zwischen die Wäsche gelegt hat einen insektenabweisenden Effekt (Motten).

Besonders bewährt haben sich Lavendelblüten auch bei unruhigen Babys und Kleinkindern. Hier kann ein Lavendelkissen wahre Wunder wirken.