Glücksstein Widder
(21.3.- 20.4.)

Der Jaspis schenkt dem vom Feuerzeichen des Mars beherrschten Widder synergetische Kräf­te. Er harmonisiert die schöpferische Energie mit der geistigen Erfahrung von Rücksichtnah­me und liebevoller Zuwendung.

Unsere Ahnen liebten den Jaspis, weil er das Gift aus Schlangenbissen zog. Auch glaubte man an seine blutdrucksenkende Wirkung.

Der Jaspis vermag das Geistige in die tägliche Lebens­wirklichkeit einzubauen und denen zu helfen, die unter Emotionen leiden. Dabei ist es ganz gleich, ob diese durch Schuldgefühle, den Ver­lust eines geliebten Menschen oder Zukunfts­angst ausgelöst wurden.

Um die glücksfördernden Eigenschaften zu unterstützen, sollte der Jaspis regelmäßig nach Gebrauch unter fließendem lauwarmem Wasser gereinigt und entladen werden. Um ihm Energie zuzuführen ist das aufladen an der Sonne jederzeit möglich.