Glücksstein Steinbock
(22.12. – 20.01.)

Der Moosachat stärkt die intuitiven Fähigkeiten des Steinbock in seinem Streben nach persönlicher Unabhängigkeit und wirtschaftlicher Sicherstellung.

Er fördert in einzigartiger Weise seine Vor- und Umsicht und ermöglicht es ihm, alles Gesehene, Gehörte und Erlernte nutzbringend anzuwenden. Der Moosachat fördert das Vertrauen in die eigene Kraft. Er hilft, selbst bei schwierigsten Problemen stets eine geeignete Lösung zu finden.

Überlieferungen zufolge soll der Moosachat wohltätig auf Steinbock-Menschen wirken, die zur Melancholie neigen. Auch wird von Heilerfolgen bei jenen Steinbock-Geborenen berichtet, die Schwächen im Knochensystem aufweisen oder anfällig für Rheuma und Erkältungskrankheiten sind.

Um die glücksfördernden Eigenschaften zu unterstützen, sollte der Moosachat 1x im Monat unter fließendem lauwarmem Wasser gereinigt, entladen und anschließend in der Sonne wieder aufgeladen werden.